Registrierkassenpflicht: neue Erlässe des BMF

Am 3. und 4. August 2016 veröffentlichte das BMF hilfreiche Dokumente im Zusammenhang mit der Registrierkassenpflicht in Österreich.

Am 3. August 2016 hat das österreichische BMF ein Informationsschreiben zu Rechtsfragen betreffend die Registrierkassenprämie gemäß § 124b Z 296 EStG 1988 veröffentlicht.
Informationsschreiben – Registrierkassenprämie

Dabei wurde neben der Prämienberechnung pro Erfassungseinheit auch das prämienbegünstigte geschlossene Gesamtsystem näher beschrieben.

Ebenso veröffentlichte das BMF am 4. August 2016 einen neuen bzw. überarbeiteten Erlass zur Einzelaufzeichnungs-, Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht.
Erlass: Registrierkassenpflicht

Dargestellt werden im Erlass insbesondere Details betreffend:

  • Führung von Büchern und Aufzeichnungen (Einzelaufzeichnungspflicht nach § 131 Abs. 1 Z 2 BAO),
  • Registrierkassenpflicht (§ 131b BAO),
  • Belegerteilungspflicht (§ 132a BAO),
  • Sanktionen bei Nichterfüllung der Verpflichtungen sowie
  • Einzelheiten zur technischen Sicherheitseinrichtung.

Sollten Sie Fragen zur Registrierkassenprämie oder zur Registrierkassenpflicht im Allgemeinen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.